Weingut
Ludwig Graßmück

Inh. Markus Graßmück
Eichplatz 4
76831 Birkweiler
Tel. 06345/3630

Birkweiler - wo Weinbau Tradition hat.









Weinort Birkweiler

Am Fuße des Hohenbergs - nahe der französischen Grenze.

Birkweiler wurde erstmals 1285 urkundlich erwähnt und gehörte zu den Ortschaften des Siebeldinger Tales. Diese Orte bildeten eine Gerichtsgemeinschaft. Nach 1400 gelangte das Tal in die Hände der Kurpfalz. Diese Zugehörigkeit dauerte bis zur französischen Revolution an. 

1999 wurde Birkweiler im Wettbewerb ,,Unser Dorf soll schöner werden - unser Dorf hat Zukunft" mit der Goldplakette des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Birkweiler zählt mit seinen ca. 650 Einwohnern und einer Gemarkungsfläche von 499 ha zu den schönsten Dörfern der Pfalz. Es ist ein 700 Jahre altes, typisches Pfälzer Winzerdorf. Das mediterrane Klima und die üppige Vegetation laden zu einem erholsamen Wanderurlaub zwischen den bekannten Weinlagen "Keschdebusch", "Mandelberg", "Königsgarten" und "Rosenberg" ein.

Beim Schlendern durch die Gassen bleiben die Augen an malerischen Torbögen hängen, alle Sinne nehmen die dörfliche, reizvolle Stimmung wahr  und schon findet man sich im Gespräch mit liebenswerten Menschen wieder oder kehrt in eine der gemütlichen Gastwirtschaften ein.